Unsere Schule > Medienkonzept

Bildung ist der entscheidende Schlüssel, um alle Heranwachsenden an den Chancen des digitalen Wandels teilhaben zu lassen. Allen Kindern und Jugendlichen sollen die erforderlichen Schlüsselqualifikationen und eine erfolgreiche berufliche Orientierung bis zum Ende ihrer Schullaufbahn vermittelt und so eine gesellschaftliche Partizipation sowie ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht werden.

Ziel ist es u.a., sie in einer Gesellschaft, die sich im digitalen Wandel befindet, zu einem sicheren, kreativen und verantwortungsvollen Umgang mit Medien zu befähigen und neben einer umfassenden Medienkompetenz auch eine informatische Grundbildung zu vermitteln. Vor diesem Hintergrund haben wir am Max-Planck-Gymnasium unser Medienkonzept ausgerichtet, das sie als Download-Datei im Folgenden nachlesen können. Dabei versteht sich das Medienkonzept nicht als fertig entwickeltes Konzept. Vielmehr unterliegt es ständigen Anpassungen an die aktuellen technischen Entwicklungen, durch die auch der Einsatz der neuen Medien im Unterricht einem ständigen Prozess der Weiterentwicklung sowie der Evaluation folgen.