Wir trauern um Rolf Fredebeul

von

Das Max-Planck-Gymnasium trauert um Herrn Studiendirektor Rolf Fredebeul, der im Alter von 83 Jahren starb.

Schon im 1. Jahr seiner Referendarsausbildung (1959/1960) unterrichtete er am MPG, um dann nach einer Zwischenstation in Dortmund am 1.4.1963 ans MPG zurückzukehren. Er verließ es erst wieder mit dem Eintritt in den Ruhestand am 1.8.1995.

Generationen von Schülern erlebten Herrn Fredebeul als sehr gewissenhaften und genauen Mathematik- und Physiklehrer, der bei ihnen großes Interesse für seine Fächer wecken konnte. Seine Kolleginnen und Kollegen erlebten ihn als zuverlässigen und engagierten Lehrer.