Weihnachtskonzerte

von

Weihnachtliche Musik am MPG

Mehr als 150 musikalisch aktive Schülerinnen und Schüler des Bueraner Max-Planck-Gymnasiums (MPG) laden mit freundlicher Unterstützung durch die Volksbank Ruhr-Mitte am Mi 18. und Do 19. Dezember jeweils um 19:00 Uhr zu ihren traditionellen Weihnachtskonzerten in die schuleigene Aula an der Löchterheide ein.

Im Rahmen des äußerst üppigen und abwechslungsreichen Programms treten an beiden Tagen mit den Young-Singers (Stufen 5–7), dem Rock&Pop Chor (Stufen 8–12), dem Instrumentalensemble „Molto Passionato Giusto“ und der MPG Big Band vier Großgruppen auf. Des Weiteren werden noch 14(!) unterschiedliche Bands als auch ein frisch gegründeter Ehemaligenchor („MPG Old Stars“) zu hören sein, deren Auftritte aber auf beide Konzerte verteilt werden mussten.

Das musikalische Spektrum reicht von der Klassik mit Tschaikowskis „Nussknacker“ über traditionellen Jazz mit Klassikern a la „Georgia on my mind“ bis hin zu aktuelleren Charthits wie Lenas Grand Prix-Klassiker „Satellite“, „Love me again“, „Dear Darlin“ sowie natürlich auch einigen traditionellen Weihnachtsliedern u.v.m.

Durch die Neuorganisation der musischen Abteilung des MPG vor gut drei Jahren hat sich mittlerweile eine Art ergänzender Kontrapunkt zur naturwissenschaftlichen Ausrichtung der Schule ausgebildet, der ein zusätzliches und intensiv genutztes Angebot für alle Schülerinnen und Schüler darstellt.

Der Eintrittspreis pro Konzert liegt bei dem symbolischen Wert von 1,- €, der lediglich dazu dient, den Zuhörerzustrom zu kanalisieren. Spenden werden von den Aktiven natürlich gerne entgegengenommen! Karten im VVK gibt es am MPG, der Buchhandlung Kottmann sowie – falls noch vorhanden – an den Abendkassen.