SAMMS im Jahr 2016

Und wieder einmal trafen sich Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen der umliegenden weiterführenden Gelsenkirchener Schulen, um zwei Tage unter Anleitung der Mathematiklehrer unserer Schule spannende mathematikbezogene Themen zu entdecken. In diesem Jahr kamen wir auf über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Es ist mittlerweile ein schöner Brauch an unserer Schule geworden, jedes Jahr die pfiffigen und begabten Sechstklässler einzuladen, um mit ihnen zwei Tage lang an z.T. recht kniffligen aber spannenden mathematischen Problemen zu arbeiten. Der Workshop "SAMMS extern" beruht dabei auf der Schülerakademie Mathematik Münster (SAMMS), einer Veranstaltung, die einmal im Jahr für eine kleine Anzahl ausgewählter Schülerinnen und Schüler des gesamten Regierungsbezirks stattfindet.

Die freie, handlungs- und projektorientierte Herangehensweise während der Workshops, in denen man etwa die Position von Sternen bestimmen, Lego-Roboter programmieren, Strichcodes auf Lebensmittelverpackungen verstehen oder Geheimnachrichten verschlüsseln und entschlüsseln konnte, sorgte für Spaß und motiviertes Arbeiten unter den Mädchen und Jungen. Davon konnten sich dann auch ihre Eltern und Lehrer überzeugen, die am Ende der zweitägigen Veranstaltung zur Präsentation der Ergebnisse angereist waren.

R. Spillner