Nachricht-Anzeige

Präsentation der historischen Schulfahne von 1911

von

1983 fand der ehemalige MPG-Lehrer Dr. Heinrich Ermeling während der Vorbereitungen zum 125-jährigen Jubiläum der Schule die alte Fahne des "Gymnasium und Realschule Buer i.W." aus dem Jahre 1911. Diese Fahne gehörte dem Vorläufer-Gymnasium des heutigen MPG. Unser Kollege Dr. Winfried Timmerhaus konnte diese historische Fahne wiederum vor einigen Jahren vor der endgültigen Entsorgung retten. Dieses Stück der MPG-Geschichte wird nun für alle Schüler:innen, Kolleg:innen; Eltern und Besucher:innen gut sichtbar in einer Schauvitrine vor dem Sekretariat feierlich präsentiert. In einem kleinen Vortrag erläuterte Dr. Timmerhaus die Historie der Fahne und den Zusammenhang zur heutigen Schule und zur Stadt Gelsenkirchen. Über die Bedeutung der Fahne für die Schüler der damaligen Zeit informierte anschließend Historiker Marc Heiland. „Heutzutage ist es ja nicht nur von Wichtigkeit wo man hin will, sondern auch wo man herkommt," erklärte Dr. Timmerhaus abschließend. Somit kommt die Fahne, die 1911 anlässlich des ersten Abiturjahrgangs gestiftet wurde, im modernen MPG zur Geltung. Zusätzliche zur "alten" Fahne wurde bei dieser Gelegenheit auch eine weitere Fahne aus den Fünfziger Jahren gezeigt, die zunächst einmal das Schulleiterzimmer schmücken soll.