Nachricht-Anzeige

"Peter und der Wolf" in Marl

Besuch des Theaters in Marl zum Musikstück „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofjew

Die Klassen 5b und 5c des MPGs und anderer Schulen besuchten am 26. Februar 2011 das musikalische Märchen „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofjew. Um 17:30 Uhr ging es los. Alle zeigten ihre Eintrittskarten vor und setzten sich in die ihnen zugewiesenen Reihen. Das MPG saß in der ersten Reihe, im ersten Rang und konnte so sehr gut das Orchester sehen. Auch die hinteren Instrumente wie Oboe, Fagott, Querflöte und die Klarinette waren gut erkennbar. Die Erzählerin Lisa Unterberg stellte alle Instrumente und deren Figuren vor. Das Stück fing an und es wurde still im Saal, es hörte sich viel schöner an als auf der CD. Die Instrumente klangen sehr vielseitig und verschieden. Der Dirigent Armin Klaes schien sehr begeistert von dem Stück, denn er sprang auf seinem kleinen Podest herum wie ein Gummiball! Als das Stück zu Ende war, strömten alle aus dem Theater. An der Treppe bekam jeder Zuhörer (der wollte) noch ein kleines Plakat, worauf sich auch ein kleines Ausmalbild befand.

Der Theaterbesuch war einfach sehr schön und hat auch viel Spaß gemacht!

Charlotte Hock

Die 5b c vor dem Theater Marl Das MPG sitzt... ...im 1. Rang! Auch die Eltern waren -- nicht nur als Fahrer -- dabei Das Orchester der Musikgemeinschaft Marl und Dirigent Armin Klaes