Informationen für die Q1

von

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1,

für die Wiederaufnahme des Unterrichts am kommenden Montag, 11.05.2020, möchten wir Sie und Euch heute mit den nachfolgenden detaillierten Informationen versorgen.

  • 1. Der Unterricht findet ab Montag, 11.05.2020, nach dem Stundenplan statt, der sich im Anhang dieser Nachricht befindet. Kurse, die nicht in diesem Stundenplan ausgewiesen sind, setzen das „Lernen auf Distanz“ fort. Aufgrund der Raumgröße und Personenanzahl mussten manche Kurse gesplittet werden. Daher ergeben sich A- und B-Gruppen. Die Zuordnung der Schülerinnen und Schüler zu diesen Gruppen entnehmen Sie bzw. entnehmt ihr ebenfalls dem dieser Nachricht angehängten Stundenplan.
  • 2. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass beim Betreten des Schulgeländes der Sicherheitsabstand von mindestens 2 m unbedingt einzuhalten ist. Diese Abstandswahrung gilt durchweg auf dem gesamten Schulgelände und auch im Schulgebäude.
  • 3. Wir möchten eindringlich darum bitten, dass gemäß unseres Hygieneplans alle Schülerinnen und Schüler sowohl auf dem Schulgelände als auch beim Herumlaufen im Schulgebäude eine Nasen- und Mundmaske tragen. Während der Unterrichtszeit kann auf das Tragen dieser Maske im Unterrichtsraum verzichtet werden.
  • 4. Beim Betreten des Unterrichtsraums ist es zwingend notwendig, dass sich alle Schülerinnen und Schüler die Hände intensiv waschen. Da der Mehrzweckraum R 022/023 und der Raum 048 nicht mit Handwaschbecken ausgestattet sind, steht hier für die zwingend notwendige Handhygiene Desinfektionsspray vor dem Eingang der Räume zur Verfügung.
  • 5. Bei Unterricht, der in Doppelstunden stattfindet, verbringt die Kursgruppe die fünfminütige Pause im jeweils zugewiesenen Unterrichtsraum. Toilettengänge sind während dieser Zeit möglich. (Denkt dabei aber an das Tragen der Maske!) Für die großen Pausen verlassen die Kursgruppe bzw. die Kursgruppen gemeinsam mit der Lehrkraft den Unterrichtsraum, um gemeinsam die Hofpause zu verbringen. Bei schönem Wetter stehen hierzu unterschiedliche Bereiche auf dem Außengelände zur Verfügung: 1. Innenhof der Schule, 2. Schulhof, 3. Fläche zwischen Schule und Turnhalle, 4. Fläche auf der Rasenfläche zwischen Aula und Schulgebäude. Alle Lerngruppen werden gebeten, sich so zu verteilen, dass die Abstandsregel durchweg eingehalten werden kann. Bei Regenwetter verbringen die Kursgruppen mit der jeweiligen Lehrkraft die Pause im Unterrichtsraum. Toilettengänge sind auch während dieser Zeit möglich. (Denkt dabei aber an das Tragen der Maske!) Bei Unterrichten, die in Einzelstunden stattfinden, verlässt die Kursgruppe nach Unterrichtsende den Unterrichtsraum und jede Schülerin bzw. jeder Schüler sucht während der fünfminütigen Pause den für die Folgestunde zugewiesenen Unterrichtsraum auf.
  • 6. Für die Bewegung im Schulgebäude haben wir die folgenden Regeln festgelegt, die unbedingt einzuhalten sind: Das Schulgebäude wird von den Schülerinnen und Schülern ausschließlich über den Haupteingang betreten. Nach Betreten des Gebäudes geben Bodenmarkierungen die möglichen Laufrichtungen vor, die von den Schülerinnen und Schülern unbedingt eingehalten werden müssen. Dadurch kann gewährleistet werden, dass sich die Laufwege der Schülerinnen und Schüler innerhalb des Gebäudes nicht kreuzen und die Gebäudetür zur Turnhalle und die Gebäudetür zu den Hoftoiletten ausschließlich als Ausgänge genutzt werden. Um Gruppenbildungen innerhalb des Schulgebäudes und auf dem Außengelände zu vermeiden, sind die Abstandsregeln unbedingt einzuhalten. Aus diesem Grund ist in der derzeitigen Situation kein Aufenthalt in der Cafeteria möglich. Zudem dürfen sich keine Gruppen in der Pausenhalle aufhalten. Es geht hierbei nicht nur um den Eigenschutz, sondern auch um den Schutz des Gegenübers.

Am Ende der Nachricht finden Sie bzw. findet ihr auch den Klausurplan für die Kurse der Blöcke, die im 2. Halbjahr dieses Schuljahres noch keine Klausur geschrieben haben. Wie bereits gestern erwähnt, ist die Dauer dieser Klausuren auf zwei Unterrichtsstunden reduziert. Falls ihr Kurse am AvD belegt habt, findet ihr den entsprechenden Stunden- und Raumplan ebenfalls am Ende der Nachricht.

Liebe Schülerinnen und Schüler, wir wissen, dass diese Situation sowohl für euch als auch für uns sehr befremdlich ist, jedoch lässt sich dies aufgrund der Tatsache, dass sich hier in der Schule eine erhebliche Anzahl von Menschen befindet, nicht anders regeln. Wir bitten um euer Verständnis für diese Maßnahmen.

Wir wünschen euch allen einen guten Wiedereinstieg.

Thomas Henrichs und Cirsten Scharf