Félicitations: Vous avez réussi le DELF!

Im Schuljahr 2016/17 haben 21 Schülerinnen und Schüler ihr DELF-Diplom sehr erfolgreich abgelegt. Die Leistungen in diesem Jahr waren äußerst beeindruckend!

DELF, das Diplôme d’Etudes en Langue Française, ist ein international anerkanntes französisches Sprachdiplom, das den Schülern auf dem Niveau B2 ermöglicht, ohne Spracheingangstest an einer französischen Universität zu studieren. Die Schülerinnen und Schüler können durch die Teilnahme an der Prüfung und den AGs Themen des Französischunterrichts wiederholen sowie Prüfungserfahrung sammeln, da sie in der mündlichen Prüfung mit Muttersprachlern kommunizieren.

Im Laufe des Schuljahres haben die Schülerinnen und Schüler des MPG und des AvD mit Frau Reinold und Frau Fijatschko in einer AG die Inhalte und Themen für die Niveaus A1, A2 und B1 erarbeitet und wiederholt. Dazu gehören, wie auch aus Klassenarbeiten bekannt, die Bereiche Schreiben, Hören, Lesen und Sprechen.
Die Diplome wurden den Schülerinnen und Schülern am 15.01.2018 von der Fachschaft Französisch und der Schulleitung überreicht.

Die nächsten Prüfungen stehen bereits vor der Tür: an diesem Wochenende finden die mündlichen Prüfungen in Recklinghausen statt und am 27.01.18 legen die Schülerinnen und Schüler ihre schriftliche Prüfung am MPG ab (näheres dazu im Glaskasten der Fachschaft Französisch im Foyer).