Facharbeitspreis für Dennis Jaschek

Dennis Jaschek, Schüler der Jahrgangsstufe Q2, hat am vergangenen Mittwoch, 02. Oktober 2013, den 1. Platz beim Facharbeitswettbewerb der Dr. Hans Riegel-Stiftung im Fach Mathematik erhalten.

Bei der Verleihung an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster hielt er neben anderen Preisträgern einen kurzen Vortrag über sein Thema aus dem mathematischen Teilgebiet der Funktionentheorie über Holomorphie komplexwertiger Funktionen mit besonderer Betrachtung der komplexen Exponentialfunktion.

Der Ausgezeichnete erhielt einen Geldpreis in Höhe von 600 Euro sowie Einladungen zu weiteren kommenden Veranstaltungen und Kolloquien der Universität Münster.

Für Dennis ist dies in diesem Jahr bereits die zweite Auszeichnung, nachdem er im März diesen Jahres den zweiten Platz des Landeswettbewerbs "Jugend forscht" im Fachbereich Mathematik gewonnen hat.