Bundeswettbewerb Fremdsprachen Latein

Rebecca Gibkes (9c) und Paula Gerliz (9d), Dr. Penzel

Erstmalig seit gefühlten Äonen nahmen zwei Schülerinnen der Stufe 9, Rebecca Gibkes (9c) und Paula Gerliz (9d), im Januar diesen Jahres wieder am Bundeswettbewerb Fremdsprachen Latein in der Kategorie Solo 8/9 teil.

Hierzu traten die beiden discipulae am regionalen Austragungsort des Wettbewerbs, dem Leibnizgymnasium, an, um einen lateinischen Text zu übersetzen und verschiedene inhaltliche Aufgaben zu bearbeiten. Thema in diesem Jahr war einer berühmtesten Männer der Antike: Gaius Iulius Caesar.

Vorbereitet von ihrem Lateinlehrer Herrn Dr. Penzel konnten die beiden Neuntklässlerinnen — als komplette „Wettbewerbsneulinge“ — jeweils eine urkundliche Erwähnung erzielen: Paula erwarb sich sogar eine Auszeichnung! Vielleicht werden die beiden im nächsten Jahr wieder teilnehmen…

Bei Interesse am Bundeswettbewerb Fremdsprachen Latein (Kl. 8/9 & Oberstufe) oder dem Wettbewerb Aus der Welt der Griechen (Kl. 6/7) sprecht Herrn Dr. Penzel an. Valete!

Dr. Penzel