Antolin-Siegerehrung

von

Am vergangenen Donnerstag wurden die besten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 ausgezeichnet, die im Schuljahr 2015/2016 am Antolin-Programm teilgenommen haben. Dieses Programm ist ein innovatives Online-Portal, das sich der Leseförderung von Kindern und Jugendlichen verschrieben hat. Es bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die Schülerinnen und Schüler online beantworten können, und fördert damit die Kinder auf ihrem Weg zum eigenständigen Lesen sowie in der Entwicklung der eigenen Leseidentität.

Antolin-Schulsiegerin der Jahrgangstufe 5 ist Sophie Heidebrecht (Klasse 5b) mit 3.620 Punkten vor Greta Allgeier mit 3.191 Punkten (Klasse 5c). In der Jahrgangsstufe 6 gewinnt Henri Beukenberg mit 2.979 Punkten vor Pauline Queckenberg mit 1.276 Punkten (Klasse 6b). Die fleißigen Bücherwürmer wurden mit Pokalen und Bücherpreisen ausgezeichnet.