Abwechslungsreiche Berufsinfor­mationsbörse 2019 von AvD und MPG

Am 23.02. fand die traditionelle Berufsinformationsbörse statt, die für die Schülerinnen und Schüler der Q1 von den Studien- und Berufswahlwahlkoordinatoren im jährlichen Wechsel entweder am AvD oder am MPG organisiert und durchgeführt wird. In diesem Jahr war wieder das AvD an der Reihe, sodass sich die gesamte Q1 des Max-Planck-Gymnasiums am Samstag ab 9 Uhr in der Cafeteria des Nachbargymnasiums einfand, um sich von Referentinnen und Referenten über unterschiedlichste Berufe und andere vorgeschaltete Optionen nach dem Abitur, wie etwa Freiwilligendienste oder Auslandsmöglichkeiten, fundiert und praxisnah in­formieren zu lassen.

Die Schülerinnen und Schüler hatten sich im Vorfeld für drei Vortragsveranstaltungen ange­meldet, darüber hinaus gab es noch die Möglichkeit, mit Expertinnen und Experten an eigens aufgebauten Messeständen ins Gespräch zu kommen. Die Bandbreite des Informationsange­bots reichte von BWL/Management, Diplomfinanzwirt, Studium der Geowissenschaf­ten/Naturwissenschaften sowie der Lehrämter über die Ausbildung und den Alltag eines Arz­tes oder einer Kinderärztin, die Ausbildung, die Einsatzmöglichkeiten und die Zukunftsaussich­ten eines Architekten oder eines Patentanwaltes bis hin zum Studiengang Bionik und dessen Perspektiven, die Ausbildung und die Beschäftigungschancen eines Journalisten bei verschie­denen Medien und die Vorstellung des Studiums und des Berufsalltags im Bereich Modede­sign.

Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt, in den Pausen zwischen den Ver­anstaltungen konnten sich alle ausgiebig am reichhaltigen Buffet stärken. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Referentinnen und Referenten dafür, dass sie sich erneut die Zeit ge­nommen haben, unseren Schülerinnen und Schülern interessante und wertvolle Tipps aus ers­ter Hand zu liefern, die wir ihnen in dieser Form nicht bieten könnten. In diesem Sinne freuen wir uns bereits auf die nächste Berufsinformationsbörse im kommenden Jahr am MPG.

Anja Becker und Mathias Plischka (Stufenleitung Q1)
Henner Alt und Christoph Hinkel (Studien- und Berufswahlkoordinatoren)